XRAY 360006 - XB4 2019 - 1:10 Offroad 4WD Buggy Baukasten


Neu

XRAY 360006 - XB4 2019 - 1:10 Offroad 4WD Buggy Baukasten

Artikel-Nr.: 01-360006

Aktuell 8 x auf Lager - sofort versandfähig!
Lieferzeiten:
1-3 Werktage (Deutschland)
2-5 Werktage (EU)
2-10 Werktage (weltweit)

529,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

 

ACHTUNG: Die Artikelbeschreibung ist komplett vom Vorgänger XB4 2018 übernommen!
Wir verraten die Details zum neuen XB4 2019 sobald wir es dürfen.

 

"The Beast to beat" - XRAY trifft mit dem neuen XB4 2018 erneut voll ins Schwarze!

XRAY setzt auch mit diesem Auto im Bereich Elektro Offroad wieder neue Maßstäbe was Qualität und Leistung betrifft setzen.
Der 2018er hat sich im Vergleich zum 2017er nur unwesentlich weiter entwickelt. Was soll man an einem so guten Auto auch noch großartig verbessern? :-)

Das ist NEU am XB4 2018:
_ NEUES Alu Chassis mit zusätzlich ausgefräster Tasche für eine tiefere Motorposition
_ NEUER Alu Motorhalter mit tieferer Motorposition für einen gesenkten Schwerpunkt
_ NEUER Composite Center Bulkhead als Gegenstück zum Motorhalter
_ NEUE Composite Chassis Rahmen mit angepasster Aussparung für die tiefere Motorposition
_ NEUE Composite Dämpferbuchsen für reduziertes Spiel der Kolbenstange
_ NEUE Stahl Kegel- und Tellerräder mit überarbeiteter Form für einen ruhigeren Lauf und längere Haltbarkeit

 

Und das sind die bekannte Eigenschaften des Autos:
_ 4WD Antrieb über Kardan
_ ausgelegt auf Shorty Akkus
_ Motor hinten angeordnet, mit zwei verschiedenen Positionen
_ Alu Chassis mit angesetzten Composite Seitenteilen
_ Kegeldiff vorne und hinten mit Stahl Tellerrädern
_ Slipper mit 81T Hauptzahnrad in 48dp
_ Alu Oldruckstoßdämpfer
_ Federstahl Kardans rundrum
_ integrierter Servosaver
_ Carbon Dämpferbrücken
_ Floating Servo Mount
_ diverse Versteifungsmöglichkeiten zur optimalen Flex-Einstellung
_ interne Untersetzung von 1:2.5 (14/35)
_ Stabis rundrum im Baukasten
_ 12mm Alu Sechskantmitnehmer
_ aero- und fahrdynamisch effiziente Karosserie
 

 

Tipp 1:
Niemals den Slipper zu fest zudrehen da sonst in bestimmten Situationen ein enorme Kraft auf die kleinen Kegelräder im Antrieb wirkt und diese dabei brechen können. Das Auto ist mit Kegeldiffs ausgestattet. Kegeldiffs bieten 0% Schlupf. Der Schlupf kann ausschließlich vom Slipper kommen - daher muss der Slipper zwingend offener sein als bei einem Auto mit Kugeldiffs bei dem auch die Diffs einen Teil der Kraft in Extremsituationen aufnehmen können.

Tipp 2:
Wer aufgrund seiner Motorisierung (oder seines Fahrstils ;-)) Haltbarkeitsprobleme mit den Composite Zahnrädern im Kegeldiff bekommt, kann mit dem Austausch gegen die Stahlzahnräder aus dem NT1 (Nummer 335030) Abhilfe schaffen. Aus Performance Gründen wird dies jedoch nicht empfohlen da die Stahlzahnräder deutlich schwerer sind.

 

Zum Lieferumfang:
Auch der XB4 wird als Wettbewerbsauto geliefert, d.h. als Baukasten, komplett ohne jegliche Elektronik und ohne Reifen. Eine Karosserie ist im Baukasten bereits enthalten.

 

 
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Baukästen, 1:10 Elektro Offroad, Categories