LRP 500004 - FLOW X - TC Spec - Brushless Regler


LRP 500004 - FLOW X - TC Spec - Brushless Regler

Artikel-Nr.: 02-500004

Aktuell 17 x auf Lager - sofort versandfähig!
Lieferzeiten:
1-3 Werktage (Deutschland)
2-5 Werktage (EU)
7-10 Werktage (weltweit)

199,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Der NEUE LRP FLowX!


Was ist auf den ersten Blick neu?
- Gehäuse komplett aus Alu. KEIN Plastikboden mehr der sich biegt.
- SCHWARZE Anschlusskabel
- kurzes SCHWARZES Kabel zum Empfänger
- kurzes flaches schwarzes Kabel zum Schalter
- Kondensator auf flacher Platine, easy aufzukleben
- NEUE Farbe: Dunkelblau, passt perfekt z.B. zu Asso!

 

Wo ist der Unterschied zwischen TC Spec, Offroad, und Stock Spec?
Die Regler Hardware ist IMMER gleich!
500003 - Offroad: lange Anschlußkabel, da beim Offroad die Wege länger sind, Lüfter enthalten, spezielle Offroad Software
500004 - TC Spec: kurze Anschlußkabel, Lüfter enthalten, spezielle Onroad (Modified) Software
500005 - StockSpec: lange Anschlußkabel (Onroad wie Offroad geeignet), KEIN Lüfter, spezielle Stock Software

Wenn der Regler im Boost 0 Modus (Blinky) betrieben wird, macht es keinen Unterschied welchen Regler man benutzt.

 

KEY-Features:
- exklusiv für LRP gefertigte High-End FETs
- HD Powerboard, 8-Schichten - 2.8mm stark
- komplett neue V4.1 Software
- Bulletproof 6V / 6A BEC
- Vollalu Gehäuse

Technische Daten:
- 220A Dauerstrom
- bis zu 1800A Spitzenstrom
- 7.4V (2S) Eingangsspannung
- >2.5T Motorlimit
- V4.1 Software
- 33.7 x 32.6 x 19.8mm Gehäusegröße
- 44g Gewicht (ohne Kabel)
- für Brushless Motoren mit Sensor
- Vorwärts / Bremse
- 12AWG Anschlusskabel (3.3mm²)

 

Lieferumfang:
- Regler inkl. Powerkondensator, Schalter, Empfängerkabel und Anschlusskabel - bereits alles angelötet
- Lüfter (inkl. Aluschrauben)
- zweiter Satz Aluschrauben für einen dickeren Lüfter
- 10cm kurzes schwarzes Sensorkabel
- Servotape
- Kabelbinder
- Aufkleber
- Anleitung (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)

Es sind KEINE Stecker zum Motor / Akku enthalten.
Den Motor im Optimalfall bitte direkt anlöten.
Beim Stecksystem zum Akku das zum vorhandenen Akku passende System verwenden (wir empfehlen 5.0mm Goldstecker als Verbindung!).

 

Die Programmierung des Reglers erfolgt über den Knopf am Regler.
Es liegt eine zweite Anleitung (Software-Guide) bei in der alle Möglichkeiten und Schritte sauber verständlich erklärt sind.
Die Programmierung über einen Knopf (statt einer externen Karte mit zig Möglichkeiten) bietet Vor- und Nachteile.
Der wesentliche Vorteil: ALLE erdenklichen Kombinationen funktionieren miteinander. Es gibt keine Möglichkeit den Regler über das Setup K.O. zu stoßen. Du bekommst von LRP perfekt aufeinander abgestimmte harmonische Einstellungen an die Hand.

 

Auf den Bildern ist der FlowX teilweise im Vergleich zum alten Flow WorksTeam zu sehen.
Es gehört weder der zweite Flow zum Lieferumfang noch eine Waage oder eine Hand.
Diese Bilder dienen nur dem Vergleich und der besser verständlichen Veranschaulichung.

 

FlowX FAQ:


Frage: Ich habe bereits den LRP USB Dongle 81800 / 81801 - kann ich diesen weiter verwenden?
Antwort: Leider nein. Bedingt durch eine komplett neue Soft- und Hardware Architektur können die alten USB Adapter nicht mehr benutzt werden.
Zum jetzigen Zeitpunkt (Januar 2017) ist ein USB Adapter noch nicht notwendig, da es ohnehin noch keine andere Software über den Auslieferungszustand hinaus gibt.
Ein eigener USB Adapter für die neue FlowX Plattform wird kommen.

Frage: Mich stört der Schalter. Kann ich den FlowX ohne Schalter betreiben?
Antwort: Ja, kannst du. Dabei reicht es den Schalter einfach abzuschneiden / abzulöten (Achtung: Geschieht alles auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Wir empfehlen den Schalter einfach dran zu lassen!). Der Schalter darf nicht überbrückt werden, sonst geht der Regler nicht mehr an. Das hat damit zu tun, dass LRP hier ein Sicherheitsfeature eingebaut hat. Sollte der Schalter abreißen, bleibt der Regler weiterhin an. Der Schalter funktioniert im Prinzip andersrum: Schalter zu = Regler aus, Schalter auf = Regler an.

Frage: Kann ich mit dem FlowX auch 1:12 fahren? In der Anleitung ist nur der Betrieb mit 2S erwähnt.
Antwort: Ja, der FlowX kann auch mit 1S betrieben werden. Dazu muss der FlowX zusammen mit einem BEC Booster (z.B. HobbyWing 30601000) betrieben werden. Dann liegen auch 6V BEC an.


 

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
LRP 500904 - USB Bridge Spec.3 - Regler Firmware Update - Flow + FlowX LRP 500904 - USB Bridge Spec.3 - Regler Firmware Update - Flow + FlowX
38,90 € *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Regler, 1:10 2S