Neu

Serpent 420002 - S240 '21 2WD 1/24 Pan Car RTR Fahrzeug - 40th Anniversary

Artikel-Nr.: 03-420002

Aktuell 13 x auf Lager - sofort versandfähig!
Lieferzeiten:
1-3 Werktage (Deutschland)
2-5 Werktage (EU)
2-10 Werktage (weltweit)

189,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Serpent legt den 1:24er im Jahre 2021 wieder neu auf!

Geringer Platzbedarf kombiniert mit jeder Menge Spaß.
Das ganze ausgeführt in Carbon - nicht als Plastikklumpen :-)

 

Die Features des Kleinen:
- 2WD Heckantrieb
- einstellbares Kugeldiff mit Drucklager
- Carbon Chassisplatte
- Carbon Oberdeck / Frame
- Alu Bulkheads / Motorhalter
- Pendelachse hinten, über im Chassis integrierte Links gelöst
- Moosgummireifen
- pendeld aufgehangene Vorderachse
- Kingpin Vorderachse mit festem unterem Querlenker
- einstellbare Vorspur an der Vorderachse
- Alu Lenkhebel
- Alu Karosseriehalter
- GTP24 Karosserie
- 130er Brushed Motor

Die Abmessungen
Maßstab: 1:24
Radstand: ca. 117mm
Breite: ca. 88mm
Länge ohne Karosserie: ca. 180mm
Länge mit Karosserie: ca. 205mm

 

Welche Elektronik kann verwendet werden?
Servo: 30x30mm (gemessen inkl. Laschen und Servoabtrieb)
Motor: Typ 130 (max. 36mm Länge - 180 geht je nach Motor auch noch), zwingend abgeflacht
Regler: möglichst klein (34x22mm Elektronikplatte die auch für den Empfänger reichen muss, aber überlappen kann)
Empfänger: möglichst klein (34x22mm Elektronikplatte die auch für den Regler reichen muss, aber überlappen kann)
Akku: 2S Softcase LiPo, max. 9mm hoch, max. 54mm lang, max. 61mm breit (breiter ist möglich, hängt dann über den Chassisrand - ab einer Breite von mehr als 47mm beeinträchtigt der Akku die Funktion der Links negativ, sofern er nicht flacher als 9mm ist und oben befestigt wird)

Offene Worte zur Elektronik:
1:24 ist kein weit verbreiteter Standard wie im Bereich 1:10.
Es ist hier wesentlich schwieriger passende Elektronik zu finden und man muss bereit sein größere Kompromisse einzugehen bzw. eigene Lösungen zu finden.
Dies betrifft zum Beispiel auch die Akkubefestigung. Im Baukasten ist keine Befestigung vorgesehen und man muss sich selbst etwas basteln (Glasfasertape z.B.).

Offene Worte zur Bereifung:
Die Reifen sind ab Werk nicht sonderlich gut vorbereitet.
So sind sie (teilweise) weder geschliffen noch ordentlich verklebt. Hier ist - für ein ordentliches Fahrverhalten - Nacharbeit notwendig.

 

Der S240 wird wahlweise als Baukasten oder als RTR Modell angeboten.
Beide Varianten beinhalten bereits die Bereifung, die Karosserie (im RTR-Fall bereits lackiert) und den Motor.

In der RTR Version ist das Auto bereits fertig zusammengebaut, die Karosserie lackiert, ein Servo eingebaut, eine Regler-Empfänger-Einheit eingebaut und ein passender einfacher 2.4GHz Sender enthalten.
Ein Akku ist auch in der RTR Version NICHT enthalten.

Die Empfänger / Regler Einheit kann wahlweise mit 1S oder 2S betrieben werden.
Wenn der von Serpent empfohlene Akku (2x AM-700990 - 1S, 1200mAh) verwendet wird, werden beide Akkus einzeln angesteckt.
Wird ein anderer 2S Akku verwendet, wird der Akku direkt über die 2S XH Balancerbuchse angesteckt.

Offene Worte zum RTR Zustand:
RTR steht eigentlich für Ready-To-Run - also fertig zum Einsatz.
Das ist hier definitiv NICHT der Fall.
Wir sind nicht sonderlich überzeugt von RTR Modellen (egal welche Marke, egal welche Größe) und sehen es als notwendige Pflicht des Racers an den Bauzustand anzuzweifeln und zu überprüfen.
Die Schwachstellen die es - in Abhängigkeit vom Einzelfall - zu überprüfen gilt:
- sind alle Schrauben fest?
- ist die vordere Federung leichtgängig?
- sind die Reifen richtig verklebt und geschliffen?
- ist die Schutzfolie noch auf der Karosserie?
- ist das Diff korrekt eingestellt?
- hat das Hauptzahnrad ausreichend Luft zum Hinterrad?
- passt das Ritzelspiel?

Wenn ihr all das überprüft habt, könnt ihr auch mit dem RTR Spaß haben.
Die gleichen Eckpunkte gilt es selbstverständlich auch beim Baukasten zu bedenken.
Nur weil es RTR heißt, heißt es leider nicht, dass ihr davon ausgehen könnt, dass diese Dinge direkt ab Werk perfekt umgesetzt worden sind.
 

 

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Arrowmax 700990 - 1200mAh 3.7V LiPo - passend für Kyosho DroneRacer und Serpent S240 Arrowmax 700990 - 1200mAh 3.7V LiPo - passend für Kyosho DroneRacer und Serpent S240
12,90 € *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: NEU im Shop!, Ready to Race (RTR), Baukästen