Awesomatix A800MMX - Baukasten - 190mm Tourenwagen - mit Alu Chassis


Neu

Awesomatix A800MMX - Baukasten - 190mm Tourenwagen - mit Alu Chassis

Artikel-Nr.: 40-A800MMXA

Derzeit nicht auf Lager
Dieses Produkt wurde bereits nachbestellt und hat dadurch eine längere Lieferzeit.

599,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Awesomatix hat sich in den letzten Jahren eine Namen gemacht – mit revolutionärem und wegweisendem Design, kombiniert mit bahnbrechender Performance auf der Strecke!

 

Der NEUE A800MMX setzt diese Reise fort!

 

Das Mittelmotor-Design mit identisch langen Riemen und besonders langen unteren Querlenkern entstand schon optional zum Vorgänger A800X Evolution. Beim A800MMX sind diese Features ab sofort der Standard!

 

Die wesentlichen Verbesserungen bestehen in der Konstruktion von Oberdeck und Motorhalter. Diese Konstruktion ermöglicht eine 100%ige Symmetrie des Flexverhaltens.

Durch die Verwendung der speziellen Oberdeckschrauben (ST019) ergeben sich weiterhin unzählige Flex-Optionen – von super hart bis super soft, von aggressiv bis tiefenentspannt.
Darüber hinaus stellt das zweiteilige Oberdeck eine möglichst hohe Crashsicherheit da. Die bisher üblichen Oberdeck Designs für Mittelmotorvarianten haben sehr häufig eine konstruktionsbedingte Schwachstelle (…und sehen oft sehr grauenvoll aus! ;-) ).

 

Eine weitere Verbesserung stellen die neuen Dämpferhalter (AM08-3) an der Vorderachse dar. Der neue Dämpferhalter hat keine Verbindung mehr zu den Bulkheads und erlaubt so mehr Flex beim Nachlauf – bei gleichzeitig stabilerer Montage des Dämpfers.

 

Der neu designte Motorhalter bleibt weiterhin zentral im Auto – allerdings wurde der Motor noch 0.5mm weiter nach innen montiert um die Rechts-/Links-Balancer ausgeglichener zu gestalten.

 

Zusätzlich zum neuen Alu Riemenrad wurde der Motorhalter um eine kugelgelagerte Führungsrolle (direkt unter dem Riemenrad) erweitert (Anti-Skip-Unit) – so ist das Risiko eines versprungenen Riemens absolut reduziert.

 

Das Design der Lenkung ist immer eine kritischer Punkt an einem Tourenwagen. Sowohl ein besonders gutes Fahrgefühl als auch Präzision definieren sich über die Lenkung – oder eben nicht.
Das Ziel hier war es vorhandenes Spiel auf ein Minimum zu reduzieren um die hoch gelobte Präzision von Awesomatix weiter zu verbessern.
Die neue Einarm-Lenkung kombiniert die selbe Lenkungsgeometrie wie der Vorgänger (BSSX) – allerdings mit weniger Bauteilen, weniger Spiel und weniger Gewicht.
Die Lenkeinschlagsbegrenzung kann einfach durch Standardschrauben auf der Unterseite eingestellt werden – ohne besondere Spezialteile.

 

Die hinteren oberen Querlenkerhalter wurden vom FWD Auto A800FX übernommen und sind jetzt auch im 4WD Baukasten enthalten. Die Aufhängung kann durch die neuen Halter einfach besser arbeiten.

 

Ganz neu sind auch die Dämpferkolben P63 – sie sind aus einem speziellen Gummi hergestellt (welches nicht auf Silikonöl reagiert) und sorgen für eine längere Standzeit. Dämpfer bauen wird somit seltener!

 

Die Alu Schraubenhalter AT119 (in Kombination mit den linearen Einsätzen ST69-00) sind ab sofort ebenfalls Serie im A800MX.

 

 

Zusammengefasst ist DAS hier NEU am A800MMX im Vergleich zum Vorgänger:
- C01B-X-MMA 2.0mm Alu Chassis im A800MMXA
- C01B-X-MM2 2.2mm Carbon Chassis im A800MMX

- NEUES C127S Carbon Oberdeck (soft) im A800MMXA
- NEUES C127 Carbon Oberdeck (hart) im A800MMX

- NEUER AM177 Alu Motorhalter
- NEUE SB1 Einarm-Lenkung
- NEUE AM08-3 Dämpferhalter (vorne)
- NEUE P63 Dämpferkolben
- NEUES AT120XB Alu Riemenrad
- NEUE Anti-Skip-Unit
- AM19-FX Querlenkerhalter (hinten)
- ST69-00 + AT119 PSS System
- C04M1-LA lange Querlenker
- IFJ Kardans vorne
- IRJ Kardans hinten
- D2.2-S-P Dämpfer (NICHT gebaut)

 

Und das sind gleich gebliebene, bereits bekannte, Features:
- 1:10 Tourenwagen mit 190mm Spurbreite und 257mm Radstand
- Allradantrieb mit GD2 Kegeldiff an der Hinterachse und Spool an der Vorderachse
- Doppelgelenkkardans serienmäßig
- Alu Radträger
- untere Querlenker aus Plattenmaterial
- einzigartige Alu Rotationsdämpfer
- Federung über Blattfedern (Dämpfer und Federn in der Kennlinie stufenlos einstellbar)
- alle erhältlichen Stabis sind bereits im Baukasten enthalten
- Sturz / Nachlauf stufenlos für jedes Rad einzeln einstellbar über jeweils ZWEI obere Querlenker pro Rad

 

Es gibt den A800MMX in zwei Versionen:
A800MMXC - mit Carbon Chassis
A800MMXA - mit Alu Chassis

Das Alu Chassis wird indoor empfohlen und ist fast überall von Vorteil. Hat aber auch Nachteile, insbesondere was Einschläge angeht. Wer sich dessen nicht sicher ist und lieber auf Carbon zurückgreifen möchte kann dies mit dem A800MMXC tun.

Wichtig: A800MMXC und A800MMXA sind komplett zueinander kompatibel.
Sie unterscheiden sich ausschließlich durch die verwendete Chassisplatte sowie das Oberdeck!
Das harte Alu Auto wird mit dem weichen Oberdeck kombiniert, das weiche Carbon Auto mit dem harten Oberdeck.

A800MMXC:
C01B-X-MM2 - Carbon Chassis 2.2mm
C127 - Oberdeck

A800MMXA:
C01B-X-MMA - Alu Chassis
C127S - Oberdeck

Es ist also nicht viel. Durch den Austausch von lediglich zwei Bauteilen kann man aus dem A800MMXC einen A800MMXA machen - und natürlich umgekehrt!
 

Ganz WICHTIG:

Dieses Auto ist weiterhin nichts für Anfänger. Auch wenn der A800MMX einen gewaltigen Schritt in Richtung "Massenkompatibilität" darstellt und immer weiter in der breiten Masse auftaucht.
Das einstellen des Autos bedarf einigem Vorwissen und der Fähigkeit sich neue Dinge beizubringen und alte Weisheiten auch mal zu ignorieren.
Ebenso gehört ein wenig Erfahrung dazu das Auto zusammen zu bauen. Die Anleitung ist nicht die einfachste und es kommt immer wieder zu Änderungen / Anpassungen die in der Anleitung dann aber nicht immer erwähnt sind.
Wer sich gerne mit seinem Auto beschäftigt und in der Lage ist komplexe Zusammenhänge zu verstehen und darauf zu reagieren findet hier seine Erfüllung.

Seine volle Performance kann das Auto auch erst dann ausspielen, wenn man bereit ist sich damit zu beschäftigen und Zeit zu investieren.
Der A800MMX ist KEIN Auto welches man nach dem Fahren einfach wegstellt. Man sollte bereit sein sich nach JEDEM Lauf damit zu beschäftigen.
5min Aufwand nach jedem Akku und man hat IMMER ein richtig geiles Auto auf der Strecke.

Wer nicht bereit ist diesen Aufwand zu leisten, sollte bei einem Auto mit klassischem Aufbau bleiben.
Wer bereit ist ihn zu leisten wird hier ein technisches Meisterstück finden!

 

Zum Lieferumfang:
Die Lieferung erfolgt als Baukasten. Wie bei Wettbewerbsmodellen üblich ohne jegliche Elektronik, ohne Karosserie und ohne Räder.
Ebenso hat sich als Eigenart bei Awesomatix eingebürgert, dass kein Hauptzahnrad enthalten ist. Es befindet sich auch kein Servohorn im Baukasten.
Da die Dämpfer nicht mehr ab Werk befüllt sind, wird zusätzlich zum Difföl auch noch Dämpferöl benötigt – beides ist nicht enthalten.

Hinweis: 
Es passen nur schmale Motorritzel wie z.B. XRAY oder Robitronic.

  

Wichtige generelle Info:
Awesomatix behält sich das Recht vor die Ausstattungsdetails ihrer Baukästen jederzeit zu ändern wenn sie es für notwendig halten.
Das bedeutet in der Praxis, dass sich die Baukästen in Details von einer zu anderen Lieferung verändern können (Materialauswahl, Update eines einzelnen Bauteils, Wechsel auf ein anderes artverwandtes Bauteil usw.).

 

HIER findet ihr einen vollständigen Baubericht auf Facebook - einfach klicken.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: 1:10 Elektro Tourenwagen, Baukästen, NEU im Shop!, Categories